Magdeburg / Sachsen-Anhalt
  • Entsorgung und Recycling
  • Aufbereitung von mineralischen Abfällen
  • Reinigung metallischer Fraktionen
  • Abfallumschlag
Glindenberg / Sachsen-Anhalt
  • Mobile Aufbereitungstechnik
  • Europaweit im Einsatz
  • Führend in der mobilen Aufbereitung von NE-Metallen
Magdeburg / Sachsen-Anhalt
  • Trennung metallischer Mischfraktionen
Magdeburg / Sachsen-Anhalt
  • Verwertung von Abruchmaterialien
  • Herstellung güteüberwachter Recyclingprodukte
Leipzig / Sachsen
  • Entsorgung und Recycling
  • Aufbereitung von mineralischen Abfällen
  • Reinigung metallischer Fraktionen
Zossen / Brandenburg
  • Aufbereitung von mineralischen Abfällen
Erxleben / Sachsen-Anhalt
  • Entsorgung und Recycling
  • Sandgrube/ Tagebau
Hille / NRW
  • Aufbereitung von mineralischen Abfällen
  • Abfallumschlag

Als langjähriger Spezialist mit viel Leidenschaft und Know-How ist die STORK Umweltdienste GmbH Ihr verlässlicher und erfahrener Ansprechpartner in allen Bereichen des Recyclings, der Verwertung und der Entsorgung.  Mit unseren Tätigkeitsschwerpunkten, welche über die Schlacke- und Metallaufbereitung, der Bodensanierung, der Aufbereitung von Mineralgemischen, heutzutage unverzichtbar für Straßen- und Deponiebau und der Abfallzwischenlagerung für gefährliche und nicht gefährlicher Abfälle reichen, leisten wir einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Unsere Spezialisierung auf verschiedene Bereiche ermöglicht uns einen umfassenden Service, höchste Qualität und fachliches Know-How.  

Bedeutung von Recycling in einer wachsenden Ökonomie

Recycling bedeutet, Abfallstoffe oder Teile davon so aufzubereiten, dass sie dem Witschaftkreislauf als Sekundärrohstoffe wieder zugeführt werden können. Die Firma STORK ist in diesem Bereich hochspezialisiert und leistungsfähig aufgestellt und investiert ständig in eine Reihe modernster Technologien, um Rohstoffe in marktgerechtem Umfang zurückgewinnen zu können. Neben der Vermarktung der zurückgewonnenen Sekundärrohstoffe stellt die Stork Unternehmensgruppe im Kundenauftrag diverse normgerechte Produkte in hochflexiblen Kapazitäten her, wie z.B. definierte Mineralgemische für verschiedenste Einsatzgebiete.

Schlackeaufbereitung

Die Müllverbrennung stellt in Deutschland einen wichtigen Entsorgungsweg für Abfälle dar. Die hierbei entstehenden Verbrennungsrückstände nennt man Müllverbrennungsschlacken. Diese Schlacke können noch einen erheblichen Wert an Eisen- und Nichteisenmetallen enthalten. Mit modernster Separationstechnik gelingt es, diese Metallfraktionen aus den Schlacken zu gewinnen und dem Rohstoffkreislauf zurückzuführen.

mehr erfahren

Zwischenlager für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle

Gefährliche Abfälle wie Farben, Chemikalienreste, ölverschmutze Betriebsmittel oder Batterien fallen häufig nur in Kleinmengen an. Sonderabfallzwischenläger, wie die der STORK Unternehmensgruppe, übernehmen diese Abfälle und führen diese anschließend einer fachgerechten Entsorgung zu.

mehr erfahren

Metallaufbereitung

Die aus mineralischen Abfällen separierten Metalle sind teilweise verschmutzt und nicht sortenrein. Um bestmöglichen Reinheitsgrade zu erreichen ist eine zusätzliche Aufbereitung der gewonnen Metalle notwendig.

Mehr erfahren

Mineralgemische für den Straßen- und Deponiebau

Herstellung von qualitativ hochwertigen Gemischen für Deponien, Straßenbau sowie den Bergversatz.

Mehr erfahren

Mikrobiologische Bodensanierung

In den Bodenbehandlungsanlagen der STORK Unternehmensgruppe werden schadstoffhaltige mineralische Abfälle, wie Böden und Bauschutt, durch Einsatz von Mikroorganismen so weit abgereinigt, dass diese anschließend wieder einer Verwertung zugeführt werden können.

mehr erfahren

Bodenmanagement

Die Bereitstellung von Zwischenlagerflächen zur Materialdeklaration, der Umschlag und die mechanische Aufbereitung von Bodenmaterialien sind wesentliche Dienstleistungen die für Erd- und Tiefbauunternehmen angeboten werden können.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns und wir finden gemeinsam für jedes Abfallproblem die passende Lösung.

zu unseren Ansprechpartnern

Bauschuttrecycling

Bau- und Abbruchabfälle stellen mit 200 Mio. Tonnen pro Jahr, den Großteil des deutschen Abfallaufkommens. Um so wichtiger ist es, diese Abfälle dem Recycling zu zuführen. Aus Bau- und Abbruchabfällen lassen sich u.a. hochwertige mineralische Ersatzbaustoffe erzeugen.

zur BBW Recycling Mittelelbe GmbH