Hinweise zur korrekten Aufstellung und Beladung eines Abfallbehälters

auf öffentlichem Grund:


Für die Aufstellung von Abfallbehältern auf öffentlichem Grund ist eine Stellgenehmigung erforderlich, die in der jeweils zuständigen Gemeinde erhältlich ist.



auf privatem Grund:

  • Für die Anlieferung von sämtlichen Containertypen benötigen die ausführenden LKW eine Mindestdurchfahrtsbreite von 3 m.
  • Die Zufahrt zum Containerstellplatz muss LKW-tauglich sein.
  • Das Abstellen von Containern erfolgt ausschließlich auf festen Untergrundflächen


Bitte beladen Sie Ihre Container gleichmäßig und maximal bis zur Bordkante. Sollten Sie Fragen oder Bedenken zum Aufstellen eines gewünschten Containers haben, [link]kontaktieren Sie uns bitte. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort Termin finden wir eine passende Lösung.