Eisenmetallscheider

Die Separation der Eisenmetalle erfolgt hier über den Einsatz eines Elektromagneten. Durch eine stromdurchflossene Spule mit Weicheisenkern können sehr große Magnetkräfte erzeugt werden. Vorteilhaft bei dem Einsatz eines Elektromagneten gegenüber einem Permanentmagneten ist die Gegebenheit, dass beim Abschalten des Spulenstroms die magnetische Wirkung des Magneten nahezu verschwindet.