Sonderabfallentsorgung (fest, flüssig, gasförmig, pastös)

Der praktische Einsatz bei der Entsorgung von Abfallstoffen unterschiedlichster Konsistenz und Herkunft erfordert von Personal und Technik ein Höchstmaß an Fachkompetenz und Sicherheit im Umgang mit Gefahrstoffen.


Hierbei stellt der Transport in zugelassenen Sonderabfallbehältern gemäß GGVS und ADR einen hohen Sicherheitsaufwand dar. Der Havariediensteinsatz nimmt einen zunehmenden Stellenwert ein. Durch hohe Flexibilität kann die Firma STORK Umweltdienste GmbH in kürzester Zeit am Gefahrenort sein.
Mit dem Zertifikat als Entsorgungsfachbetrieb für das Befördern und Lagern von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen gewährt die Firma dem Abfallerzeuger ein Maximum an Verantwortungsübernahme.